Graue SOKAS - Soka-Sensioren suchen ein Zuhause.

Auf den folgenden Seiten möchten wir einige von  vielen Senioren der sog. "Kampfhunde" (SOKA) vorstellen, die in verschiedenen Tierheimen und Tierschutzorganisationen sehnsüchtig auf ein Zuhause warten.

Gerade Hunde dieser Rassen haben es aufgrund der in vielen Bundesländer bestehenden Hundeverordnungen und -gesetze sehr schwer in der Vermittlung, noch schwerer ist es für die vielen vielen Senioren dieser Rassen. Oft sitzen sie jahrelang im Tierheim -weil geächtet - und je älter sie werden, umso geringer wird ihre Chance auf Vermittlung. Jedes Jahr sterben viele viele SOKAS einsam und verlassen in Tierheimen ohne jemals die Wärme und Geborgenheit eines eigenen Zuhauses kennengelernt zu haben ...

Dabei sind diese Hunde weder gefährlicher als andere Hunde, noch haben sie sich etwas zuschulden kommen lassen; fast alle SOKAS müssen aufgrund von gesetzlichen Auflagen ihr Dasein im Tierheim fristen z.B. weil ihr ehemaliger Besitzer diese Auflagen nicht erfüllte, er die um ein vielfaches höhere Steuer für "gefährliche Hunde" nicht zahlen kann oder aber der Vermieter etwas gegen diese Hunde hat oder weil der Besitzer verstarb ...

Dabei sind gerade Sokas generell unheimlich menschenbezogene Hunde und lieben nichts mehr, als bei ihren Menschen sein zu können. Und egal wie sehr sich die Tierschützer auch bemühen, ein "richtiges" Zuhause kann leider kein Tierheim ersetzen. Nur wer sich einmal die Zeit genommen hat, in ein Tierheim zu gehen und sich mit den Tieren dort zu beschäftigen, kann nachvollziehen, wie sehr die Hunde leiden...

Leider will diese Hunde jedoch kaum jemand haben und so fristen die meisten den Rest ihres Lebens im Tierheim bis sie schließlich dort sterben, ohne jemals wieder ein Zuhause zu haben. Gerade im Winter sitzen die Hunde frierend im Zwinger, was besonders für die älteren von ihnen eine Tortour ist, zumal die meisten Sokas keinerlei Unterwolle oder Winterfell entwickeln ...

Rubriken.

Wir haben die hier vorgestellten Hunde unterteilt nach Geschlecht und nach Verträglichkeit. So gibt es z.B. unter der Rubrik "Rüden" jeweils Unterrubriken nach Verträglichkeit geordnet:

  • verträglich mit Hündinnen
  • verträglich mit Rüden
  • verträglich mit Hündinnen & Rüden
  • bei Verträglichkeit mit Katzen haben wir dies entsprechend markiert

Hinweis.

Die vorgestellten Hunde werden über die jeweils angegebenen Vermittler/Tierschutzverein vermittelt. Bitte wenden Sie sich mit Fragen an die aufgeführten Kontaktadressen. Die Angaben der Verträglichkeit stammen jeweils vom Vermittler und wir können hierfür keinerlei Gewähr leisten.

Möchten Sie, dass wir auch Ihren Schützling hier vorstellen? Hier finden Sie nähere Infos:

Kontakt

~ www.graue-sokanasen.de ~